Podcasts fĂĽr 🧠 und đź’›

Podcasts sind wunderbar für den Arbeitsweg oder längere Trips. Manche können sogar damit im Ohr arbeiten. Ich nicht. Wunderbar taugen Podcasts aber immer während einer ausgedehnten Yin Yoga-Praxis.

Ich mein, natür­lich kannst du während­des­sen auch eine Serie auf Netflix oder eine Doku rein­zie­hen. Aber warum nicht gleich was für den Geist tun. Die folgen­den Podcast bzw. deren Seiten machen aus dir nicht gleich einen klei­nen Buddha. Mir haben sie die eine oder andere gute Ideen oder Einsicht beschert.

 


Dharma Seed

Findest du in deinem Podcast-Player oder online. Da höre ich der Tara Brach gerne mal zu.

zur Webseite


 

Everyday Sublime

In Josh Summers Podcast dreht sich alles um Yin Yoga und Mindfulness. Hat noch span­nende Interview-Gäste.

zur Webseite

 


 

Audio Dharma

Auch hier  unzäh­lige Talks und Meditationen schön unter­teilt in Serien und sogar Video-Streams findet ihr.

zur Webseite

 


 

Und wenn dir Podcasts nicht so passen, kann ich dir mit einer chil­li­gen Spotify-Playlist aushel­fen. Oder wie ich einmal etwa so aufge­schnappt habe: «Just endure the silence. Suck it up. Take it all in. There is not much to hear and learn outside – just for the next minutes.»

Was meinst du dazu?